Sollten deutsche Reisebüros spezielle Angebote für Hundehalter anbieten?

  • Date posted4 months ago
  • VonVon VirginiaRI

Sollten deutsche Reisebüros spezielle Angebote für Hundehalter anbieten?

Urlaub

Urlaub gehört zu den schönsten Beschäftigungen von uns. Jeder möchte einen wunderschönen Urlaub verbringen. Das ist doch auch klar, die freie Zeit ist begrenzt, manche unternehmen einen einzigen Jahresurlaub. Selbstverständlich, dass dieser dann auch zum vollen Erfolg werden soll. Die Planungen hierfür starten bereits häufig im Vorjahr. Der Familienrat versammelt sich und spricht über die verschiedenen Möglichkeiten, Optionen und versucht alle Wünsche unter einen Hut zu bekommen. Das ist gar nicht so einfach, sind doch die Bedürfnisse der einzelnen Familienangehörigen zum Teil äußerst unterschiedlich. Frau, Mann und Kinder wünschen sich Unterschiede in der Form des Urlaubsablaufs. Möchte der Herr einen Aktivurlaub verbringen und sich körperlich belasten? Die Frau hat Lust auf Erholung und benötigt ein Spa? Ein Animationsprogramm für die Kinder ist ein Muss? Du siehst, unterschiedliche Bedürfnisse verlangen der Planung sicherlich viel ab. Zum Schluss stellt sich die Frage: Urlaub in Deutschland oder doch im Ausland? Gerade seit der Pandemie geht es hier um eine Grundsatzentscheidung, egal ob du lang reisen möchtest oder nur einen Kurztrip planst. Kurzurlaub in Deutschland ist derzeit sehr gut umsetzbar.

Du siehst, für eine Familie ist die Urlaubsplanung sicherlich kein Kinderspiel. Auch für Hundehalter stellen sich viele Fragen bezüglich der Planung, möchte man doch einen entspannten Urlaub mit seinem Vierbeiner verbringen. Nicht jede Unterkunft ist hierfür geeignet, in manchen Anlagen gilt ein striktes Haustierverbot. Auch ist nicht jede Reiseregion bekannt dafür, dass sie Hunde Willkommen heißt. Hier gibt es regional deutliche Unterschiede. Zudem solltest du darauf achten, dass um die Unterkunft verschiedene Beschäftigungsmöglichkeiten für deinen Fellfreund vorhanden sind. Geht er gerne wandern? Benötigt er ein Spielfeld für ein Agility Training oder möchtet ihr eine Unterkunft, die ein spezielles Animationsprogramm für Hunde anbietet? Für Hundehalter stellen sich also viele Fragen. Da ist es passend, wenn die deutschen Reiseunternehmen entsprechende Angebote schaffen um auch den Bedürfnissen der Tiere einen hohen Stellenwert einzuräumen.

Reisen mit Hund innerhalb Deutschlands

Warum du mit deinem vierbeinigen Freund innerhalb Deutschlands reisen solltest und nicht bis ins Ausland fahren solltest, liegt auf der Hand. Die Anreise ist um ein vielfaches einfacher, als die Fahrt ins Ausland. Fahrten in nahe europäische Länder mögen noch relativ gut funktionieren, spätestens eine Flugreise ist für einen Hund aber nur schwer verkraftbar. Außerdem solltest du dir die Frage stellen, warum du in die Ferne schweifen solltest, wenn auch Deutschland so viele tolle Urlaubsangebote bietet. Für einen Urlaub in Deutschland Tipps zu erhalten ist gar nicht so schwierig. Auf der Seite von LuminaBlog.de findest du zahlreiche Anbieter und Vergleiche für eine ausgezeichnete Reise innerhalb unserer Republik. Wenn du eine dieser tollen Möglichkeiten nutzen möchtest, kannst du du dich bei einem Reiseunternehmen deiner Wahl entsprechend informieren.

Welche Unterkunft ist für Hundehalter empfehlenswert?

Als Reisender mit einem Hund kommt es maßgeblich auf die Unterkunft an. Die Unterkunft muss entsprechend für Hunde ausgerichtet sein. Nicht jedes Hotel, nicht jeder Campingplatz und nicht in jedem Ferienhaus sind deine Vierbeiner auch Willkommen. Vor der Buchung musst du also unbedingt eine Information an deinen Reiseanbieter übermitteln und ihm mitteilen, dass du mit Hund verreist. Ansonsten kann es vorkommen, dass du vor deiner Unterkunft keinen Einlass findest. Natürlich bieten sich einige Unterkünfte mehr an als andere. Grundsätzlich ist zu sagen, dass du mit deinem Fellfreund in einem Ferienhaus oder einer Ferienvilla wohl deutlich besser aufgehoben sein wirst als in einem Hotel. Hier besitzt du einfach mehr Platz und hast den Vorteil, dass du häufig auch einen Garten zur Verfügung hast. Eine tolle Möglichkeit das passende Ferienhaus zu finden bietet belvilla. Die vielen positiven belvilla Bewertungen sprechen eine klare Sprache. Das breite Angebot an unterschiedlichen Unterkünften lässt kaum Wünsche offen.

Selbstverständlich gibt es auch tolle Hotels, die du mit deinem Hund aufsuchen kannst. Hier wurde seitens der Anbieter darauf geachtet, pflegeleichte Materialien zu nutzen. Du musst dir also keine Sorgen machen, dass durch deinen Hund irgendwelche Schäden an den Böden oder Möbeln entstehen. Der Vorteil welchen diese Hotels mit sich bringen ist, dass du deinen Vierbeiner innerhalb des Hotels problemlos mitführen kannst. Ganz besondere Hotels bieten dann sogar spezielle Hundepools, Animationsprogramme oder Ausläufe an. Hier schlägt das Herz der Fellfreunde natürlich hoch, können sie doch hier dann auch mit Artgenossen in Kontakt kommen. So genießen sie den Urlaub dann fast wie du als Halter. Wenn du hierzu Bewertungen benötigst, rufe die touridat Bewertungen auf und suche themenspezifisch nach tollen Unterkünften für dich und deinen Hund.

Das passende Angebot für dich und deinen Hund

Der perfekte Urlaub für dich und deinen Hund ist sehr individuell. Die unterschiedlichen Arten der Unterkünfte bringen alle vor und Nachteile mit sich. Alle lassen sich allerdings wunderbar für einen entspannten und gemeinsamen Urlaub nutzen. Ihr müsst hier auf Grund der Tatsache, dass ihr Hundebesitzer seid, keine Abstriche machen. Dadurch dass diese Anbieter Vierbeiner gewohnt sind, kannst du dich getrost entspannen und den Urlaub auch wirklich genießen. 




 

Mehr Urlaub