5G – Fluch oder Segen?

  • 14 months ago
  • VonVon
5G – Fluch oder Segen?

5G – Fluch oder Segen?

Man hört es häufig in den Medien, manche Menschen scheinen es zu lieben, während andere Menschen es hassen und es aus der Umwelt verbannen wollen. Von was die Rede ist? Von der ominösen Funktechnik 5G, welche in aller Munde ist, aber von denen die meisten Menschen kein Bild haben. Gerade aufgrund dessen wollen wir uns an dieser Stelle mit 5G und den damit verbundenen Möglichkeiten auseinandersetzen und schauen inwiefern es uns dabei helfen kann unsere Leben zu verbessern.

5G ist die fünfte Generation des Mobilfunks, welche der direkte Nachfolger zu 4G und LTE ist. Und darin liegt schon der wesentliche Unterschied, denn während der Long-Term Evolution vor allem in Sachen Durchdringung und Empfangsstärke viele Vorteile mit sich gebracht hat, geht 5G einen anderen Weg. Anstatt von zentralen Funkmasten ausgesendet zu werden, wird 5G durch Router, welche ähnliche wie WLAN-Router sind, ausgestrahlt. Aufgrund dessen sind nicht nur die Übertragungsgeschwindigkeiten deutlich schneller, sondern auch der Ping viel geringer, was alles in alle, zu einer deutlich schnelleren Internet-Nutzung führen soll. In Zahlen bedeutet das, dass 5G ungefähr 100mal schneller ist, als LTE.

Was in diesem Zusammenhang für den Privatnutzer bereits sehr attraktiv ist, wird aber insbesondere auf die Industrie und die Verbreitung künstlicher Intelligenzen besonders interessant. Konkret bedeutet das, dass 5G beispielsweise die Basis für autonomes Fahren darstellen könnte, weil damit Daten in Echtzeit von einem Auto zur Ampel oder einem anderen Auto übertragen werden könnten. Des Weiteren gibt es aber auch noch Anwendungsbereiche des 5G auf die wir einen Blick werfen wollen.

1. eMBB - Enhanced Mobile Broadband

5G ermöglicht aufgrund seiner extrem hohen Geschwindigkeiten beispielsweise das Echtzeit-Streamen von rechenaufwendigen Anwendungen, wie beispielsweise Virtual und Augemented Reality mit denen Sie einerseits Ihr Umfeld durch die Anzeige von Zusatzinformationen auf eine vollkommen neue Art wahrnehmen oder aber selbst eine fremde, virtuelle Welt abtauchen und sich verzaubern lassen können.

 

2. mMTC – Massive Machine Type Communications

Ein weiteres, interessantes Anwendungsgebiet für 5G ist die Machine-to-Machine-Kommunikation, welche insbesondere in der Industrie 4.0 eine tragende Rolle spielen wird. Hierbei können eine riesige Anzahl von Geräten oder Komponenten miteinander vernetzt werden und ihre Daten in Echtzeit miteinander austauschen, um einen optimalen Ablauf gewährleisten zu können. Typische Teilgebiete für eine Anwendung dieser Technologie wären beispielsweise Smart Cities, eine vollautomatisierte Logistik oder aber auch Smart Agriculture.

3. uRLLC – Ultra-Reliabe and Low-Latency Communications

Noch einen Schritt weiter als mMTC geht uRLLC, welches die Daten in Echtzeit und mit einer nahezu vollumfänglichen Zuverlässigkeit überträgt, wodurch beispielsweise das autonome Fahren, predictive Maintenance und die Car-to-Car-Kommunikation befähigt werden sollen absolut reibungsfrei laufen zu können. Hierbei spielt auch die Sicherheit und das Verhindern einer möglichen Manipulation durch Dritte eine entscheidende Rolle, weil im Ernstfall sogar Menschenleben davon abhängen können. Mithilfe von 5G ist das möglich.

5G gilt nämlich auch als die sicherste Mobilfunkversion, die es aktuell gibt. Durch die getrennte Sicherung der jeweiligen 5G-Komponenten wird nicht nur sichergestellt, dass die einzelnen Geräte nicht ausfallen, aber auch, dass die übertragenen Daten sicher sind.

Wie Sie sehen konnten, bietet 5G eine Vielzahl neuer Möglichkeiten, welche nicht nur die Interaktion zwischen Menschen vereinfachen und beschleunigen werden, sondern auch Maschinen, Autos und weiteren Geräten dabei helfen werden, ihre Daten deutlich schneller und zuverlässiger miteinander austauschen zu können. Damit ist 5G das Telekommunikationsnetzwerk der Zukunft, welches bereits heutzutage Einzug in unseren Alltag erhalten hat. Es bleibt spannend, inwiefern 5G noch weitere Möglichkeiten der direkten Kommunikation ermöglichen wird und wie wir dadurch profitieren können.

Mehr